Planer

08.12.2010


Aufbau / Material

Planer im Allgemeinen sind große Wandtafeln mit Emaille-Oberfläche oder Speziallackierung, die direkt an der Wand angebracht werden. Im Grunde ist ihr Aufbau mit dem von Whiteboards identisch. Auch sie sind magnethaftend und / oder mit Boardmarkern beschreibbar. Die Größe kann nach Bedarf variieren. Herkömmliche Größen sind beispielsweise 60 x 90 oder 90 x 120 Zentimeter. Planer verfügen jedoch noch über spezielle Aufdrucke wie Wochen-, Monats- und Jahresübersichten oder anderen Einteilungen.


Funktionsweise / Benutzung

Planer erfüllen dieselbe Aufgabe wie beispielsweise Jahresplaner in Buchform, die man täglich bei sich haben muss. In die vorgefertigten Aufdrucke können Termine, wichtige Notizen, Telefonnummern und alles Weitere eingetragen werden. Spezielle Boardmarker sind in vielen Farben und Stärken erhältlich. Der Vorteil: Nach Ablauf der jeweiligen Periode kann der Planer komplett wieder gereinigt werden. Mit Boardmarkern Geschriebenes kann trocken oder feucht wieder 100-prozentig entfernt werden. Die Aufdrucke sind für jeden Bedarf erhältlich. Mit Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreseinteilungen dienen sie der Selbstorganisation und der Koordinierung von Terminen. Multifunktionsplaner dagegen verfügen über viele verschiedene Rubriken, mit jeweils einer Rubrik an jeder Außenseite und drehbarem Rahmen. So ist auch eine komplett individuelle Einteilung möglich, beispielsweise für die Einsatzplanung, Maschinenplanung, Dienstpläne, etc.


Zurück zur Glossar-Übersicht