White Board - schnell und unkompliziert skizzieren

08.12.2010

Das White Board bietet zum Beispiel die Möglichkeit, während einer Besprechung oder eines Vortrages Sachverhalte oder Ideen schnell und unkompliziert zu skizzieren. Die weiße Beschichtung des White Boards garantiert eine sehr gute und kontrastreiche Darstellung von Farben. So können zum Beispiel mit Hilfe von Boardmarkern Diagramme und ähnliches hervorgehoben und somit für den Betrachter leicht verständlich gemacht werden. Das White Board ist zudem äußerst pflegeleicht. Alle gemachten Notizen und Darstellungen, welche mit den speziell für den Einsatz auf White Boards geeigneten Stiften verfasst wurden, lassen sich problemlos mit einem trockenen Lappen wieder entfernen.

White Board - günstige Anschaffung mit großem Nutzen

Das White Board kann sich in vielen Bereichen als äußerst nützlich erweisen. Sogar im privaten Bereich kann es sehr gut zum Einsatz kommen und zum Beispiel als Merktafel für Einkaufslisten dienen. Prädestiniert ist das White Board aber für den Einsatz und Gebrauch in Büroräumen. Das elegante Design und die schlichte Aufmachung fügen sich nahtlos in jede Räumlichkeit ein. Selbst wenn es einmal nicht benötigt werden sollte, stört es nicht, da es entweder an der Wand hängend aufgeräumt wirkt oder ggf. mittels Rollen beiseite geschoben werden kann. Alles in allem ist das White Board einfach die perfekte Präsentationsfläche.

Zurück zur Glossar-Übersicht