• 0 Artikel
  • 0,00 €
Siehe mehr Schaukästen

Schaukästen

Schaukästen und Infokästen für innen und außen
Schaukasten für innen

Schaukästen als `Whiteboards hinter Glas´ werden überall benötigt, wo es um Information geht, der Aushang aber geschützt vor Zugriff und Manipulation sein soll. Dokumente und Infos kann man einfach mit Magnet anhängen, die Rückwand ist mit speziellen Boardmarkern zu beschreiben und trocken wieder abzuwischen.
Beachten sollte man bei der Auswahl eines Schaukastens vor allem den Platzbedarf beim Öffnen. Die Schaukasten-Bautiefe ist meist nicht das entscheidene Kriterium - wichtig ist die Öffnungsweise und der dafür benötigte Platz - also Schiebetür, Klapptür einseitig oder zweiseitig.

Schaukasten für außen

Außenschaukästen sollten möglichst wetterfest sein - Feuchtigkeit hat im Schaukasten nichts verloren. Deshalb sind Schaukästen für außen mit einem speziellen Rahmenprofil ausgestattet und haben zusätzliche Dichtungen. Beachten sollte man auch die Öffnungsart. Gerade außen kann eine Öffnung nach oben bei großen Infokästen vorteilhaft sein - bei großen Kästen kann ein beachtlicher Wind-Druck auf einer seitlich geöffneten Tür lasten.
Wichtig auch: Dsa Glas bei Außenschakästen muss Sicherheitsglas oder ein Vandalismus-resistenter Kunststoff sein...

Zubehör für Whiteboards

Wichtiges Zubehör für Schaukästen sind Magnete in verschiedenen Farben, Formen, Haftstärken... zu bevorzugen sind hier eher die kleinen Mini-Magnete oder die transparenten Design-Magnete , da sonst auf der meist beschränkten Fläche zuviel Platz verloren geht und von der eigentlichen Info abgelenkt wird. Interessant können auch Magnetbänder, Magnetklebebänder sein, um Schaukästen optisch zu strukturieren oder um Dokumente ohne sichtbaren Magnet anzubringen.
Wenn man möchte, kann man die Rückwand des Schaukastens auch mit Boardmarkern beschriften - und trocken wieder abwischen.